Sie sind hier: Programm » Konzerte 2022

ÜBERSICHT - Alle Konzerte des Schwarzwald Musikfestivals vom 20. Mai - 6. Juni 2022

Neue Welt - Beethoven & Dvorak am 20. Mai 2022

Freitag, 20. Mai 2022, 19.30 Uhr
(Konzerteinfü
hrung 18.30 Uhr)

Freudenstadt, Evangelische Stadtkirche

Adresse: Marktplatz 36, 72250 Freudenstadt

Eintritt: 49 / 39 / 29 €

Konzertpaten: Landkreis Freudenstadt, Oest Gruppe, Stadtwerke Freudenstadt GmbH & Co. KG

Alexej Gorlatch Klavier, Philharmonie Baden-Baden,
Mark Mast Dirigent

Zum Auftakt der 24. Saison des Schwarzwald Musikfestivals in der Stadtkirche in Freudenstadt erklingt die Uraufführung „Der Hirschsprung“ des Komponisten Fabian Joosten. Das Festival setzt 2022 seinen Beethovenzyklus mit dem Klavierkonzert Nr. 2 in B-Dur von Ludwig van Beethoven fort. Dieses frühe Werk Beethovens gilt als der Geheimtipp unter seinen fünf Klavierkonzerten. Mit der 9. Symphonie von Antonín Dvorák „Aus der Neuen Welt“ wird ein Meisterwerk der Romantik präsentiert, welches schon bei seiner Uraufführung triumphal gefeiert wurde. Unter dem Dirigat von Mark Mast konzertieren der international erfolgreiche Pianist Alexej Gorlatch und die Philharmonie Baden-Baden.

 

Tickets hier

Neue Welt - Beethoven & Dvorak am 21. Mai 2022

Samstag, 21. Mai 2022, 19.30 Uhr
(Konzerteinfü
hrung 18.30 Uhr)

Grafenhausen-Rothaus, Brauerei Rothaus

Adresse: Rothaus 1, 79865 Grafenhausen

Eintritt: 49 / 39 €

Konzertpaten: Badische Staatsbrauerei Rothaus AG

Alexej Gorlatch Klavier, Philharmonie Baden-Baden,
Mark Mast Dirigent

Zum Auftakt der 24. Saison des Schwarzwald Musikfestivals in der Stadtkirche in Freudenstadt erklingt die Uraufführung „Der Hirschsprung“ des Komponisten Fabian Joosten. Das Festival setzt 2022 seinen Beethovenzyklus mit dem Klavierkonzert Nr. 2 in B-Dur von Ludwig van Beethoven fort. Dieses frühe Werk Beethovens gilt als der Geheimtipp unter seinen fünf Klavierkonzerten. Mit der 9. Symphonie von Antonín Dvorák „Aus der Neuen Welt“ wird ein Meisterwerk der Romantik präsentiert, welches schon bei seiner Uraufführung triumphal gefeiert wurde. Unter dem Dirigat von Mark Mast konzertieren der international erfolgreiche Pianist Alexej Gorlatch und die Philharmonie Baden-Baden.

Tickets hier

Neue Welt - Beethoven & Dvorak am 22. Mai 2022

Sonntag, 22. Mai 2022, 19.30 Uhr
(Konzerteinfü
hrung 18.30 Uhr)

Bad Wildbad, Trinkhalle

Adresse: Kernerstraße 62, 75323 Bad Wildbad

Eintritt: 49 / 39 / 29 €

Konzertpaten: Landkreis Calw, Stadt Bad Wildbad

Alexej Gorlatch Klavier, Philharmonie Baden-Baden,
Mark Mast Dirigent

Zum Auftakt der 24. Saison des Schwarzwald Musikfestivals in der Stadtkirche in Freudenstadt erklingt die Uraufführung „Der Hirschsprung“ des Komponisten Fabian Joosten. Das Festival setzt 2022 seinen Beethovenzyklus mit dem Klavierkonzert Nr. 2 in B-Dur von Ludwig van Beethoven fort. Dieses frühe Werk Beethovens gilt als der Geheimtipp unter seinen fünf Klavierkonzerten. Mit der 9. Symphonie von Antonín Dvorák „Aus der Neuen Welt“ wird ein Meisterwerk der Romantik präsentiert, welches schon bei seiner Uraufführung triumphal gefeiert wurde. Unter dem Dirigat von Mark Mast konzertieren der international erfolgreiche Pianist Alexej Gorlatch und die Philharmonie Baden-Baden.

 

Tickets hier

Winners 5 - Festival der ARD-Preisträger I am 23. Mai 2022

Montag, 23. Mai 2022, 20.00 Uhr
(Konzerteinfü
hrung 19.00 Uhr)

Oberndorf a. N., Ehemalige Augustiner-Klosterkirche

Adresse: Klosterstraße 1, 78727 Oberndorf am Neckar

Eintritt: 26 €

Konzertpate: Stadt Oberndorf a. N.

Anastasiya Taratorkina Sopran, Seiji Okamoto Violine 
Kai Strobel Percussion
Geister Duo: David Salmon Klavier, Manuel Vieillard Klavier

Beim ersten Konzert des „Festivals der ARD-Preisträger“ des weltweit renommierten Internationalen ARD-Musikwettbewerbs bieten die Gewinner des Wettbewerbs kammermusikalischen Hochgenuss mit Werken von Francis Poulenc, Wolfgang Amadeus Mozart, Darius Milhaud, Somei Satoh, Johannes Brahms, Alexej Gerassimez und Andreas Koppel. Das abwechslungsreiche Programm erhält durch den Rhythmus von Percussion eine einzigartige Note. Die Botschaft der Konzerte des Festivals der ARD-Preisträger lautet ganz eindeutig: Kammermusik verbindet. In verschiedenen Ensembles präsentieren die hochkarätigen Musiker und Stars von Morgen Werke von der Wiener Klassik bis zur modernen Gegenwart.

Tickets hier

Winners 5 - Festival der ARD-Preisträger II am 24. Mai 2022

Dienstag, 24. Mai 2022, 20.00 Uhr
(Konzerteinfü
hrung 19.00 Uhr)

Klosterreichenbach, Münsterkirche

Adresse: Murgtalstraße 161, 72270 Baiersbronn

Eintritt: 26 €

Konzertpate: Gemeindewerke Baiersbronn

Anastasiya Taratorkina Sopran, Seiji Okamoto Violine 
Kai Strobel Percussion
Geister Duo: David Salmon Klavier, Manuel Vieillard Klavier

Beim zweiten Konzert des Festivals der ARD-Preisträger in der historischen Münsterkirche Klosterreichenbach präsentieren die hochkarätigen Musiker Werke von Franz Schubert, Gabriel Fauré, Camille Saint- Saëns, Henri Duparc, Wolfgang Schlüter, Iannis Xenakis, Henry Cowell, Clara Schumann und Robert Schumann. Die Stars von Morgen spannen damit einen Bogen von der Romantik bis zur modernen Gegenwart in verschiedenen Formationen.

Tickets hier

Kooperationskonzert St. Blasien - Mozart Piano Quartet am 26. Mai 2022

Donnerstag, 26. Mai 2022, 19.30 Uhr
(Konzerteinfü
hrung 18.30 Uhr)

St. Blasien, Festsaal im Kolleg

Adresse: Fürstabt-Gerbert-Straße 14, 79837 St. Blasien

Eintritt: 16 / 14 / 7 €

Konzertpate: Stadt St. Blasien 

Mozart Piano Quartet: Paul Rivinius Klavier, Mark Gothoni Violine, 
Hartmut Rohde Viola, Peter Hoerr Violoncello

Vier geniale Köpfe, vier verschiedene Instrumente und ein gemeinsamer, wunderschöner Klang – das zeichnet das Mozart Piano Quartet aus. Das Ensemble ist auf allen wichtigen Podien der Welt zuhause und gehört heute zu den gefragtesten Klavierquartetten der internationalen Musikszene. Die stilsicheren Interpretationen und die perfekt aufeinander abgestimmte Klangkultur begründen den Erfolg des Quartetts. Das Ensemble besticht durch ein breitgefächertes und anspruchsvolles Programm.

Tickets hier

 

 

LOTTE - Glück am 28. Mai 2022

Samstag, 28. Mai 2022, 20.00 Uhr

Baiersbronn, Schwarzwaldhalle

Adresse: Wilhelm-Münster-Straße 6, 72270 Baiersbronn

Eintritt: 39 €

Konzertpaten: Gemeinde Baiersbronn, Stadt Freudenstadt

LOTTE & Band

Singer-Songwriterin LOTTE geht auf große „GLÜCK“-Tour! Sie legte 2017 mit ihrer ersten Single „Auf beiden Beinen“ einen Blitzstart hin und landete direkt in den iTunes Top 30. Im Gepäck hat LOTTE brandneue Songs und 2022 steht das junge Multitalent mit ihrer Band auf der Bühne beim Schwarzwald Musikfestival. Ihre Lieder klingen wahrhaftig und im besten Sinne reif. Mal sanft umhüllend, mal kräftig und direkt überzeugt die junge Sängerin aus Ravensburg. Auf ihrem neuen Album „Glück“ begleiten elektronische Sounds organische Instrumente und tanzbare Beats nehmen die Akustikgitarre sanft an die Hand. Live on Stage erzählt die Sängerin ihre Geschichten, kombiniert mit erstklassigen Melodien und hochmemorablem Power-Pop!

 

Tickets hier

Profeti della Quinta - Madrigalglanz am 29. Mai 2022

Sonntag, 29. Mai 2022, 19.30 Uhr
(Konzerteinführung 18.30 Uhr)

Ettlingen, Asamsaal im Schloss

Adresse: Schlossplatz 3, 76275 Ettlingen

Eintritt: 33 / 26 / 19 €

Konzertpaten: Hotel-Restaurant Erbprinz, Stadt Ettlingen

Profeti della Quinta: Doron Schleifer Countertenor, Roman Melish Countertenor, Lior Leibovici Tenor, Jacob Lawrence Tenor, Elam Rotem Bass, Ori Harmelin Theorbe

Simply the best: Mit ihren Vokalstimmen hat sich das mittlerweile weltbekannt israelische Ensemble auf die Musik aus Barock und Renaissance spezialisiert und sich zum Ziel gemacht, für das Publikum lebendige und ausdrucksstarke Aufführungen zu kreieren. Spezialisiert auf das Repertoire des 16. und frühen 17. Jahrhunderts erwecken Profeti della Quinta das italienische Madrigal zu neuem Leben. Der unverkennbare Sound und das hohe Niveau gepaart mit Entertainment beflügeln die Zuhörer und sie werden somit auf eine virtuos-vokale Reise mitgenommen.

Tickets hier

Al Jones & Band - Blues at its Best am 31. Mai 2022

Dienstag, 31. Mai 2022, 20.00 Uhr
(Konzerteinfü
hrung 19.00 Uhr)

Schramberg, Auto- und Uhrenmuseum ErfinderZeiten

Adresse: Gewerbepark H.A.U. 3/5, 78713 Schramberg

Eintritt: 29 €

Konzertpate: Stadt Schramberg

Al Jones & Band:
Al Jones Gesang, Gitarre 
Yvonne Isegrei Gesang, Gitarre 
Bernhard Schönke Bass, Ronny Hill Schlagzeug

Al Jones gilt in Deutschland und in Europa als Maßstab, wenn es um Blues geht. Er hat das, was große Musiker vom Mittelmaß unterscheidet: einen unverkennbaren Sound. Druckvoll, wuchtig und mit Gefühl – das ist der Rough Mix von Al Jones. Er legte den Grundstein für die deutschamerikanische Bluesgeschichte und ist unbestritten ein Top Act! Mit Blues-Größen wie B.B. King, Johnny Winter, Champion Jack Dupree und Willie Mabon stand Al Jones bereits auf der Bühne. Die legendären Originale bis hin zu den modernen Eigenkompositionen von Al Jones gehen unter die Haut und faszinieren!

Tickets hier

Leo Betzl Trio - Make kin am 1. Juni 2022

Mittwoch, 1. Juni 2022, 20.00 Uhr
(Konzerteinfü
hrung 19.00 Uhr)

Freudenstadt, Kreissparkasse

Adresse: Stuttgarter Straße 31, 72250 Freudenstadt

Eintritt: 29 €

Konzertpate: Kreissparkasse Freudenstadt

Leo Betzl Trio: Leo Betzl Klavier, Maximilian Hirning Kontrabass, 
Sebastian Wolfgruber Schlagzeug

Handgemachter Techno und feinste Improvisation: Das dem Jazz entsprungene Klaviertrio LBT hat in den letzten Jahren seine wundersame Wandlung zum gefeierten Techno-Act erfolgreich vollzogen. Ihr unverkennbarer Sound mit treibender Kickdrum, irrlichterndem Klavier und fettem Bass lässt de nitiv niemanden stillsitzen. Auf das Wesentliche reduzierter und zugleich energetischer Techno mit stilistisch unterschiedlichsten Kompositionen des Modern Jazz – das ist das Markenzeichen des Leo Betzl Trios. LBT: einfach genial und mitreißend!

Tickets hier

Q-Revival-Band - Best of Queen Live am 3. Juni 2022

Freitag, 3. Juni 2022, 19.00 Uhr

Schopfloch, HOMAG GmbH

Adresse: Homagstraße 3-5, 72296 Schopfloch

Eintritt: 39 €

Konzertpate: HOMAG GmbH

Q-Revival-Band:
Harry Rose Solo-Gesang
Stefan Pfeiffer Gitarre
Christoph Stowasser Bass
Piid Plötzer Schlagzeug
Sebastian Simmich Keyboards

Die Q-Revival-Band Show besticht mit einer authentischen Queen-Show und steht der größten Rockband aller Zeiten in fast nichts nach. Selbst die Requisiten und die Kostüme, die extra für die Show nachgenäht wurden, sorgen dank ihrer Originaltreue für ein echtes „Queen-Gefühl“. Ein Revival der Extraklasse mit Gänsehautfaktor-Garantie!

Tickets hier

Schön ist die Welt - Jay Alexander goes Symphonic am 4. Juni 2022

Samstag, 4. Juni 2022, 20.00 Uhr
(Konzerteinführung 19.00 Uhr)

Hinterzarten, Kurhaus

Adresse: Freiburger Straße 1, 79856 Hinterzarten

Eintritt: 33 / 26 / 19 €

Konzertpate: Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Jay Alexander Tenor 
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim 
Mark Mast Dirigent

Der Tenor Jay Alexander gilt als Star der deutschen Musiklandschaft mit seiner einzigartigen Mischung aus Klassik und Unterhaltung. Gemeinsam mit dem Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim unter der Leitung von Mark Mast kreiert Jay Alexander ein einmaliges Klangerlebnis voller Abwechslung.

Tickets hier

Schön ist die Welt - Jay Alexander goes Symphonic am 5. Juni 2022

Sonntag, 5. Juni 2022, 19.00 Uhr
(Konzerteinführung 18.00 Uhr)

Pforzheim, Kulturhaus Osterfeld

Adresse: Osterfeldstraße 12, 75172 Pforzheim

Eintritt: 33 / 26 / 19 €

Konzertpate: Pforzheimer Zeitung, in Kooperation mit dem Kulturhaus Osterfeld und dem Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim

Jay Alexander Tenor 
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim 
Mark Mast Dirigent

Der Tenor Jay Alexander gilt als Star der deutschen Musiklandschaft mit seiner einzigartigen Mischung aus Klassik und Unterhaltung. Gemeinsam mit dem Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim unter der Leitung von Mark Mast kreiert Jay Alexander ein einmaliges Klangerlebnis voller Abwechslung.

Tickets hier

Haruma Sato - ARD-Preisträgerkonzert am 6. Juni 2022

Montag, 6. Juni 2022, 17.00 Uhr
(Konzerteinführung 16.00 Uhr)

Baiersbronn-Mitteltal, Christuskirche

Adresse: Ruhesteinstraße 282, 72270 Baiersbronn

Eintritt: 29 / 19 €

Konzertpate: Hotel Bareiss

Haruma Sato Violoncello 
Naoko Sonoda Klavier

Seit 2009 präsentiert das Schwarzwald Musikfestival seinen aktuellen Sonderpreisträger des Internationalen ARD-Wettbewerbs beim Abschlusskonzert. Es konzertiert der Gewinner des ersten Preises im Fach Violoncello des Jahres 2019: Haruma Sato, der zudem schon zahlreiche andere Preise gewinnen konnte und als Solocellist Auftritte mit weltweit renommierten Orchestern absolvierte. Ein Klassik-Konzert der Extraklasse!

Anschließendes Musikalisches Kulinarium zu buchen unter:
Hotel Bareiss, info@bareiss.com, Telefon 07442 470

Tickets hier

SONDERKONZERT: Hoch! Klassik - Gipfeltreffen mit Liederreise am 6. Mai 2022

Freitag, 6. Mai 2022, 20.00 Uhr
(Konzerteinfü
hrung 19.00 Uhr)

Rottweil, TK Elevator Testturm

Adresse: Berner Feld 60, 78628 Rottweil

Eintritt: 99 €* inkl. Liftpreis, Besuch der Aussichtsplattform & Pausencatering

Konzertpate: Landkreis Rottweil

Matthias Klink Tenor
Frédéric Sommer Klavier

Im höchsten Konzertsaal Deutschlands genießen Sie den einzigartigen Blick auf die Region bei einem Konzert der Superlative. Klassik einmal von ganz oben erleben – mit einem brillanten Programm. Matthias Klink präsentiert schwindelfrei eine Liederreise durch die Romantik. Der Abend bietet  ein einmaliges Konzerterlebnis inklusive Höhenflug!


* Ausgenommen von allen aufgeführten Ermäßigungen

Tickets hier

nach oben
 
 
 
© 2022