Sie sind hier: Startseite

Schwarzwald Musikfestival 2019 – Festival begeistert den Schwarzwald!

 

 

 

Liebe Freunde des Schwarzwald Musikfestivals,

Nach 15 Konzerten an 18 Tagen in 14 Spielorten ging das Schwarzwald Musikfestival 2019 am Pfingstmontag mit dem ARD-Preisträgerkonzert in der Christuskirche in Baiersbronn-Mitteltal zu Ende. Vom 24. Mai bis zum 10. Juni 2019 bespielte das Schwarzwald Musikfestival traditionell die gesamte Schwarzwaldregion mit international renommierten Künstlern aus Klassik, Jazz, Weltmusik und Kleinkunst unter der Leitung von Intendant Mark Mast.

Mit großem Paukenschlag eröffnete das diesjährige Festival erstmals mit drei Konzerten „Carmina Burana“ von Carl Orff in Freudenstadt, Grafenhausen-Rothaus und Bad Wildbad. Das Programm der Eröffnungskonzerte wurde mit Standing Ovations und Begeisterungsstürmen gefeiert und fulminante Auftritte von hochkarätigen Künstlern folgten diesen drei Konzerten. Mit dem ausverkauften Auftaktkonzert der Tournee 2019 „Weltenbrand“ - Konstantin Wecker & Bayerische Philharmonie - war in der Schwarzwaldhalle Baiersbronn ein besonderes Erlebnis geboten. Präsentiert wurde bei dem vielseitigen Programm des Festivals Klassik, Kleinkunst, Symphonisches bis zu Crossover-Konzerten wie in Oberndorf a. N. und Pforzheim mit „Beatfire“, was ein wahres Feuerwerk beim Publikum auslöste.

2019 konnte das Festival an die Besucherzahlen aus 2018 anknüpfen und war somit auch hinsichtlich des Publikums wieder ein voller Erfolg. 2019 beläuft sich die Besucherzahl auf knapp 4.000 Besucher, was einer Auslastung von 72% entspricht. Durchschnittlich waren über 250 Besucher pro Konzert anwesend. Zu den Konzerteinführungen kamen 1.400 Besucher. „Kinder entdecken Klassik“ wurde von 71 Kindern besucht. „Was den Schwarzwald ausmacht, ist das Unverwechselbare und das Schwarzwald Musikfestival trägt hierzu seinen Teil bei. Längst zum bedeutendsten Festival der Region entwickelt, besuchen Musikkenner wie diejenigen, die Musik in ihrer ganzen Vielfalt erst noch für sich entdecken wollen, das Schwarzwald Musikfestival. Das macht uns sehr stolz und dankbar und die Gesamtzahlen bestätigen uns dies“, so Mark Mast, der Intendant des Schwarzwald Musikfestivals.  

Das Musikvermittlungsprojekt des Festivals „Kinder entdecken Klassik“ ermöglichte erneut Probenbesuche im Rahmen der Probenphase des „Festivals der ARD-Preisträger“ sowie die Teilnahme an verschiedenen Workshops und Aktionen in Zusammenarbeit mit dem „Kinderboten“, der Kinderzeitung des Premium-Medienpartners Schwarzwälder Bote.

Den diesjährigen Erfolg verdankt das Schwarzwald Musikfestival einem vielfältigen Engagement der Wirtschaft und des Landes Baden-Württemberg, allen voran den Premiumpartnern des Schwarzwald Musikfestivals, dem Hotel Bareiss, der Badischen Staatsbrauerei Rothaus und dem Schwarzwälder Boten. Auch allen weiteren Sponsoren und Partnern, Förderern, Kooperations- und Spielortpartnern dankt das Schwarzwald Musikfestival für deren finanzielle Beiträge und umfassendes Sachsponsoring und Unterstützung.

Seien Sie herzlich gegrüßt,

 

Ihr gesamtes Team des Schwarzwald Musikfestivals mit Mark Mast, dem Intendanten des Festivals.

 

 

 

nach oben
 
 
 
© 2019